Windows XP, einst der Liebling der Computerbenutzer, erhält seit April 2014 keine Updates von Microsoft. Obwohl Microsoft die Unterstützung von Windows XP eingestellt hat, laufen auch heute noch mehr Computer mit Windows XP als Windows 8.1.

Viele Computerbenutzer lieben Windows XP wegen seiner einfachen Benutzeroberfläche. Das jahrzehntealte Betriebssystem verlangt im Gegensatz zu seinen Nachfolgern keine leistungsstarke Hardware. Und vor allem unterstützt die meiste Software immer noch Windows XP. Trotz all dieser guten Dinge Fakt ist, dass Windows XP mittlerweile veraltet ist und die Benutzer langsam aber stetig auf Windows 8.1 sowie das neueste Windows 10 umsteigen.

Windows 10, der Nachfolger von Windows 8.1, erhält Anerkennung von PC-Benutzern, insbesondere von denen, die mit Windows 8/8.1 nicht zufrieden waren. Neben dem begehrten Startmenü steckt Windows 10 voller neuer Funktionen und Überraschungen. Windows 10 war ein kostenloses Upgrade für Benutzer von Windows 7 und Windows 8/8.1, die in den ersten Jahren des Starts von Windows 10 auf Windows 10 aktualisiert haben.

Fünf Windows XP-Designs für Windows 10

Wenn Sie Windows 10 bereits installiert und verwendet haben, aber nicht zufrieden oder gelangweilt vom Standard-Windows 10-Design (visueller Stil) sind, können Sie jetzt Windows XP-Designs herunterladen und auf Ihrem Windows 10 installieren.

Sagorpirbd, ein Mitglied von DeviantArt, hat ein Paket mit Windows XP-Designs für Windows 10 veröffentlicht. Das Paket enthält Luna, Metallic, Royale und Zune von Windows XP für das neueste Windows 10.

Wie Sie sehen können, sehen alle Windows XP-Designs, die auf Windows 10 portiert wurden, unter Windows 10 gut aus. Zusätzlich zu diesen fünf Designs enthält das Paket auch Original-Windows XP-Hintergrundbilder.

Wenn Sie die Idee lieben, Windows XP-Designs unter Windows 10 zu verwenden, aber nicht sicher sind, wie Sie sie herunterladen und installieren, erfahren Sie hier, wie Sie dies tun.

Installieren von Windows XP-Designs in Windows 10

Bevor Sie einen visuellen Stil installieren, empfehlen wir Ihnen, manuell einen Systemwiederherstellungspunkt zu erstellen, um auf der sicheren Seite zu sein. Sollte etwas schief gehen, was sehr unwahrscheinlich ist, können Sie über den zuvor erstellten Wiederherstellungspunkt mit wenigen Mausklicks frühere Einstellungen wiederherstellen, ohne Daten zu verlieren.

Schritt 1: Windows 10 (jede andere Version von Windows) unterstützt keine Designs von Drittanbietern. Um Ihr Windows 10 für Themes von Drittanbietern vorzubereiten, müssen Sie den neuesten UXStyle installieren, der von heruntergeladen werden kann Hier.

Windows XP-Designs für Windows 10

Schritt 2: Nächster Besuch diese Seite von DeviantArt und laden Sie Windows XP-Designs für Windows 10 herunter. Sie müssen die heruntergeladene RAR-Datei extrahieren (erfahren Sie, wie Sie RAR-Dateien in Windows extrahieren), um den Ordner Windows XP-Designs für Windows 10 zu erhalten.

Windows XP-Designs für Windows 10 picture1

Schritt 3: Öffnen Sie nun den Ordner Windows XP-Designs für Windows 10, um den Ordner „Theme“ anzuzeigen. Sie müssen alle Dateien und Ordner, die im Theme-Ordner vorhanden sind, in den Themes-Ordner kopieren, der sich auf dem Laufwerk Ihres Windows 10 befindet.

Um den Ordner Themes von Windows 10 schnell zu öffnen, öffnen Sie das Befehlsfeld Ausführen, indem Sie gleichzeitig die Tasten Windows und R drücken, geben Sie %windir%ResourcesThemes in das Feld ein und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Windows XP-Designs für Windows 10 picture3

Windows XP-Designs für Windows 10 picture5

Schritt 4: Klicken Sie abschließend mit der rechten Maustaste auf den Desktop, klicken Sie auf Personalisieren und wechseln Sie dann zur Registerkarte Designs, um alle installierten Windows XP-Designs anzuzeigen, und klicken Sie dann auf ein Design, um dasselbe anzuwenden.

Das ist alles!

Teilen Sie uns mit, wenn Sie Schwierigkeiten beim Herunterladen oder Installieren des Windows XP-Designs für Windows 10 haben. Vergessen Sie nicht, Ihre Erfahrungen in Kommentaren zu teilen.