G Suite ist eine Reihe von Produkten, die Google Unternehmen und Unternehmen anbietet, damit sie besser funktionieren. Dazu gehören Tools, die die Produktivität und Zusammenarbeit zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern fördern.

Einige dieser Tools stehen einzelnen Google-Nutzern zur Verfügung, andere nicht. Insgesamt handelt es sich um sehr wichtige Produkte, die die alltäglichen Aufgaben der Menschen erheblich erleichtern.

Werbung – Lesen Sie unten weiter

Dieser Beitrag stellt eine umfassende Liste dieser Produkte zusammen und erklärt, was sie den Benutzern helfen.

19 G Suite-Produkte und -Funktionen

1. Gmail

Gmail ist die E-Mail-Software von G Suite. Es hilft Benutzern, wichtige E-Mail-Konversationen zu senden, zu empfangen und zu speichern. Mit Gmail auf G Suite können Sie eine benutzerdefinierte E-Mail verwenden, z. B. ‚[email protected]‘. Dies trägt dazu bei, das Vertrauen Ihrer Kunden zu stärken. Damit können Sie so viele individuelle E-Mails wie möglich für Ihre Mitarbeiter erstellen.

2. Kalender

Möchten Sie ein Tool, das Sie über Aufgaben, Termine, Uhrzeiten, Besprechungen und mehr auf dem Laufenden hält? Der Google Kalender ist Ihre Anlaufstelle. Sie können Besprechungen mit Kollegen planen, Kalender im Web veröffentlichen, Konferenzräume durchsuchen und reservieren und vieles mehr, was mit dem zeitnahen Erledigen Ihrer Aufgaben zu tun hat.

3. Ströme

Strömungen helfen Ihnen, mit Ihren Mitarbeitern zu kommunizieren und sie einzubeziehen. Mit diesem Tool können Sie Ihre Ideen und Träume mit Mitarbeitern teilen. Während Al versucht, durch wertvolle Diskussionen zu Themen, die für das Unternehmen relevant sind, Input zu sammeln. Im Allgemeinen hilft es sicherzustellen, dass alle auf derselben Seite sind.

4. Chatten

Google Chat ist eine Messaging-Plattform für Teams. Sie können private Gespräche, Gruppengespräche, Thread-Gespräche und mehr führen. Es hilft, alles – über die Arbeit – an einem Ort zu lagern. Ein Raum im Chat kann bis zu 8000 Mitglieder haben, was seine Akzeptanz für große Organisationen zeigt. Betrachten Sie es als eine Google-Version von Slack.

5. Treffen

Wenn Sie mehr wollen als nur textbasierte Kommunikation. Vielleicht ein bisschen auf Video-Chat umstellen. Dann ist Google Meet die Option, die Sie unter den G Suite-Produkten haben. Meet ist ein Videokonferenz-Tool der Enterprise-Klasse für Unternehmen. Einige Teams, die Skype verwenden, können sogar problemlos an einem Meet-Meeting teilnehmen.

6. Lernen Sie Hardware kennen

Dies dient dem gleichen Zweck wie Meet, aber diesmal ist es Hardware. Meet-Hardware kann verwendet werden, um Videokonferenzen in Konferenzräumen, Besprechungsräumen und allem anderen durchzuführen. Es wird mit einer Reihenschaltung mehrerer Lautsprechermikrofone zusammen mit einem einzigen Kabel für hochwertiges Audio über Tische jeder Größe geliefert.

7. Dokumente

Mit Google Docs können Sie Textdokumente in Ihrem Browser erstellen und bearbeiten. Oder sogar auf Ihrem Gerät (durch Herunterladen der mobilen App). Damit werden Ihre Dokumente in der Cloud gespeichert. Daher haben Sie von jedem Computer aus Zugriff darauf, solange Sie in Ihr Profil eingeloggt sind.

8. Blätter

Google Sheets ist eine kollaborative, intelligente und sichere Online-Tabellenkalkulation für Privatpersonen und Unternehmen. Dieses G Suite-Produkt erleichtert Unternehmen die Analyse von Daten erheblich. Es verfügt über KI-Funktionen, die Sie nutzen können, um bestimmte Erkenntnisse aus Daten über Ihr Unternehmen zu gewinnen.

9. Formulare

Denken Sie darüber nach, eine Kundenbefragung durchzuführen? Mitarbeiterbefragung? Oder wollen einfach nur Feedback von Freunden oder Bekannten? Google Forms ist ein G Suite-Produkt, das dies für Sie bereitstellt. Über das Formular erhobene Daten können zum besseren Verständnis in Google Sheets übertragen werden.

10. Folien

G-Suite-Produkte

Das Erstellen von Präsentationen (Geschäftspläne, Angebote usw.) ist mit Google Slides großartig. Dieses Tool ermöglicht die Zusammenarbeit an einem bestimmten Dokument. Es enthält auch mehrere Vorlagen, die bearbeitet und an den Inhalt oder das Ziel eines Benutzers angepasst werden können. Folien können auch einfach über mehrere Plattformen geteilt werden.

11. Websites

Mit Sites in der G Suite können Sie ganz einfach Websites erstellen. Noch besser ist, dass Sie dafür keine Programmier- oder Designkenntnisse haben müssen. Mit Google Sites können Sie Inhalte aus allen anderen G Suite-Produkten abrufen – Docs, Drive, Sheets, Shared Calendar und so weiter. Jeder kann Ihre Website besuchen, außer Sie beschränken den Zugriff.

12. Apps-Skript

Vielleicht möchten Sie andere benutzerdefinierte Lösungen auf G Suite aufbauen? Apps-Skript ist eine Low-Code-Plattform, mit der Sie schnell und einfach Geschäftslösungen erstellen können, die G Suite integrieren, automatisieren und erweitern. Damit können Sie Dinge erstellen, die ein bestimmtes Problem lösen, auf das Sie stoßen.

13. G Suite-Add-Ons

Mit Add-Ons können Sie Anwendungen von Drittanbietern integrieren, um die Produktivität zu verbessern. Ein typisches Beispiel wäre die Verwendung eines HelloSign-Add-ons, um Ihre Google-Dokumente online zu signieren.

14. Halten

Mit Google Keep können Sie kurze Texte oder Audios oder Dokumente speichern, damit sie Ihnen nicht entgehen. Keep ist sehr nützlich, wenn Sie ein Brainstorming durchführen und ein paar Ideen oder Punkte notieren müssen. Benutzer können auch auf der Google Keep-Plattform zusammenarbeiten.

15. Jamboard

Wenn Sie es vorziehen, Ihre Ideen zu skizzieren und dabei kreativ zu sein, hilft Ihnen Jamboard dabei. Sie können Bilder ablegen, Notizen hinzufügen und Assets direkt aus dem Internet abrufen. Wie bei den meisten dieser G Suite-Produkte können Sie von überall aus mit Teammitgliedern zusammenarbeiten.

16. Fahren

G-Suite-Produkte

Hier speicherst du deine Sachen. Sie können Dateien, Dokumente, Fotos, Videos und andere Inhalte auf die Cloud-Speicherplattform Google Drive hochladen. Außerdem können Sie jederzeit darauf zugreifen. Genauso wie Sie sie mit Teammitgliedern, Kollegen, Partnern oder jedem im Internet teilen können.

17. Verwaltung

Dies ist ein benutzerfreundliches Admin-Panel, um Dinge in der G Suite auszuführen. Sie können ganz einfach Benutzer hinzufügen, Geräte verwalten und Sicherheit und Einstellungen konfigurieren, damit Ihre Daten sicher bleiben.

18. Gewölbe

Vault hilft bei der Datenaufbewahrung für Unternehmen. Sie können verfolgen, was passiert, und die Daten Ihrer Organisation aus ausgewählten Apps exportieren.

19. Endpunkt

Endpoint hilft Ihnen, Ihr G Suite-Konto zu sichern, falls Sie Ihr Gerät verlieren. Es hilft, Ihre Unternehmensdaten sehr sicher zu halten.

Da haben Sie es also. 19 Produkte, die im Rahmen des G Suite-Plans für Unternehmen verfügbar sind. Sagen Sie uns, welches dieser Produkte finden Sie am interessantesten oder nützlichsten?